ProStübingtal

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FAQ's Status Steinbruch 1.11.2007

Status Steinbruch 1.11.2007

E-Mail Drucken PDF

Wie sieht es mit den Steinbruch aktuell aus bzw. wie geht es weiter?

ProStübingtal:

Der Status ist nachwievor gleich:

  • es wurde vom Betreiber unter Anwesenheit der Grundstückseigner der Steinbruch eingereicht
  • mittlerweile ist seit der Einreichung am 15.9.2007 bereits mehr als 1 Jahr ins Land gezogen
  • vom ersten Bekanntwerden der Steinbrucherrichtung sind mehr als 3 Jahre vergangen
  • ursprünglich sollte der Steinbruch bereits Anfang 2005 in Betrieb gehen
  • der Stübinggraben und alle betroffenen Bewohner danken es das es bisher nicht dazu gekommen ist
  • schön wäre eine salomonische Lösung wo ein Steinbruch niemals Realität werden würde
  • welche Auswirkungen die Bevölkerung erwartet ist aus der Abstimmung auf unserer Homepage gut ablesbar  
    • 46,8% eine Katastrophe für die Bevölkerung
    • 24,2% wirtschaftlich unnötig
    • 21,9% eine enorme Lärm- & Staubbelastung
    • 7,2% für die Umwelt untragbar
  • unsere Resolution wird immer noch weiter unterstützt - schon mehr als 3400 Unterstützungserklärungen
  • 14827 Zugriffe auf unsere Homepage sind Hinweis wie wichtig das Thema für dir Bevölkerung ist   
  • wir werden die Bevölkerung weiterhin dabei unterstützen diesen unnötigen Steinbruch zu verhindern
  • wir können das aber nur gemeinsam schaffen
 

Polls

Ein Steinbruch im Stübingtal wäre ...
 

Who's Online

Wir haben 29 Gäste online

Resolution

Das Stübingtal ist durch seine landschaftliche Schönheit ein Tal mit höchster Lebensqualität. Dieses Tal ist ein Erbe unserer Vorfahren und unsere Verantwortung ist es, dieses Naturjuwel der nächsten Generation in seiner derzeitigen Form zu überlassen.

 cat

Ich spreche mich aus diesem Grund gegen einen Rohstoffabbau im Stübingtal aus!

Unterstützen Sie unsere Resolution!